Aus der Region Goslar wird „MittelErde2.0“:

Innovative Werkstofftechnologien für interessierte Investoren

MittelErde2.0 ein Ort der Gegensätze – von traditionell, mystisch zu innovativ und zukunftsorientiert. Hier finden Sie eine Bündelung von wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Kompetenzen, die national wie international renommiert sind. Unter Betrachtung der bestehenden Unternehmen und Forschungseinrichtungen vor Ort weist der Zukunftsstandort Region Goslar unverwechselbare und auch überregional beachtenswerte Stärken beim Wachstumsthema “Innovative Werkstoffe“ auf. Ein Fokus liegt dabei auf folgenden 4 Technologiethemen:

• Wirtschaftsstrategische Metalle einschließlich deren Rückgewinnung
• Material- und Oberflächentechnik
• Mess- und Prüftechnik
• Batteriesicherheit

Ein bestehendes Netzwerk aus bedeutenden Unternehmen und themenspezifischen Forschungsinstituten, die sich im weitesten Sinne mit Seltenen Erden beschäftigen, sowie die regelmäßig ausgebildeten hochqualifizierten Fachkräfte aus der Technischen Universität Clausthal sind zentrale Voraussetzungen für eine erfolgreiche Standortentscheidung.

Auf der neuen Homepage erhalten Sie kurz und knapp eine übersichtliche Darstellung der Pluspunkte der Region Goslar. In Zusammenarbeit mit Wirtschaft und Wissenschaft ist die Darstellung des Zukunftsstandorts Landkreis Goslar zum Greifen nah. Tauchen Sie ein in die innovative und magische Welt von „MittelErde2.0“ und werfen Sie einen Blick hinter die Urlaubsregion in eine zukunftsorientierte Kompetenzregion.

Startseite

WiReGo bei XING