Forschung und Bildung: Landkreis Goslar als Teil der forschungsintensivsten Region Deutschlands

Die Technische Universität Clausthal und weitere Einrichtungen im Landkreis Goslar tragen dazu bei, dass die Region Braunschweig zu einer der forschungsstärksten in ganz Deutschland gehört. Goslar liegt in der Mitte des Forschungsdreiecks Hannover-Braunschweig-Göttingen, die Wege zu leistungsstarken Hochschulen sind somit sehr kurz.

Neben umfassenden schulischen und beruflichen Ausbildungsmöglichkeiten finden Sie in der Region vielfältige weitere Bildungseinrichtungen, von denen Sie als Unternehmer oder auch als Arbeitnehmer nachhaltig profitieren.

Weiter Informationen finden Sie auf nachfolgenden Seiten:

TU Clausthal

Mit der TU Clausthal findet sich im Landkreis Goslar eine forschungsstarke, innovative Universität mit hoher internationaler Reputation. Rund 4.300 Studenten lernen an der am höchsten gelegenen Uni Deutschlands und sind nicht nur geographisch ganz oben.

mehr...

Regionale Forschungslandschaft

Das EFZN und das Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut in Goslar sowie das Clausthaler Umwelttechnik-Institut gehören zu den renommiertesten Forschungseinrichtungen Norddeutschlands. Vernetzt mit universitären Einrichtungen machen sie unsere Region zu einem Zentrum für Forschung und Entwicklung.

mehr...

Regionale Bildungslandschaft

Mit Bundessiegern bei „Jugend forscht“ und dem Wettbewerb der Siemensstiftung stellen die weiterführenden Schulen in Goslar ihre Qualität unter Beweis. Neben den Schulen bereichern zahlreiche Einrichtungen zur beruflichen Aus- und Weiterbildung die Bildungslandschaft im Landkreis Goslar.

mehr...