Internationalisierung: Chancen auch für den kleineren Mittelstand

Aussichtsreiche Geschäftsmöglichkeiten im Ausland bieten sich für Unternehmen jeglicher Größe. Partner können als Vertriebsorganisation im entsprechenden „Zielland“ oder für eine gemeinsame Produktion bzw. als Zulieferer für innovative Komponenten oder Dienstleistungen gewonnen werden. Um derartige Kooperationen jedoch effizient und mit nachhaltigem Erfolg durchzuführen, ist eine zielgerichtete Strategie notwendig, für deren Entwicklung den kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) jedoch häufig die personellen und zeitlichen Ressourcen fehlen.  

Aus diesem Grund bietet die Wirtschaftsförderung Region Goslar GmbH & Co. KG (WiReGo) in enger Zusammenarbeit mit dem Enterprise Europe Network (EEN) den Unternehmen aus dem Landkreis Goslar ein umfangreiches Beratungs- und Förderspektrum an. Die WiReGo fungiert dabei als erste Anlaufstelle. Sie nimmt die Anliegen der KMU auf und vermittelt diese an den richtigen Ansprechpartner im EEN.

Mehr Informationen zu den vielfältigen Unterstützungsmöglichkeiten im Prozess der Internationalisierung entnehmen Sie bitte dem Info-Blatt „Internationalisierung“.

„Internationalisierung“ 

Startseite

WiReGo bei XING