Landkreis Goslar: Zentral und gut angebunden

Das Gebiet des Landkreises Goslar umfasst einen Großteil des Oberharzes sowie das nordwestliche und nördliche Harzvorland. Allein zwei Drittel der Bevölkerung leben in den wirtschaftlich bedeutenden Städten am Harzrand: Goslar, Bad Harzburg, Langelsheim und Seesen. Die übrigen Einwohner verteilen sich gleichmäßig auf das ländlich geprägte Harzvorland und auf die bekannten Kur- und Erholungsorte des Oberharzes.

Benachbart sind die Landkreise Osterode am Harz, Nordhausen, Northeim, Harz, Hildesheim, Wolfenbüttel und die Stadt Salzgitter.

Die zentrale Lage stellt einen erheblichen Standortvorteil des Landkreises Goslar dar. Die EU-Osterweiterung hat dabei die Region noch weiter in den Mittelpunkt rücken lassen. Die Städte des Landkreises sind an zentrale Verkehrsadern angebunden.

Erfahren Sie mehr über den Landkreis Goslar und die einzelnen Gemeinden:

Informationen zum Landkreis

mehr...

  

Standortinformationen der Gemeinden

mehr...